Gemeinde Albershausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bildung für Kinder

Kindergärten & Schulen

Kinder sind unser wichtigstes Gut - und damit sie auch gut versorgt sind, gibt es in Albershausen ein großes und vielfältiges Angebot an Kindergärten und Schulen. Sie können hier zwischen verschiedenen Einrichtungen wählen.

Kindergarten Löwenzahn

Die Einrichtung besuchen ca. 80 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Rund um die "Bewegungsbaustelle" werden die Kinder derzeit in drei altersgemischten und einer altershomogenen Gruppe zwischen 30 und 43 Stunden pro Woche pädagogisch betreut. Der Leitsatz "Hilf mir, es selbst zu tun" (Maria Montessori) begleitet unsere Arbeit beim Spiel, in den Projekten sowie in allen Aktivitäten. 

Kontakt:
Annette Blessing
Kindergartenleitung
Waldeckstraße 3
73095 Albershausen
Tel.: 07161 352469
E-Mail schreiben

Kindergarten Löwenzahn
Kindergarten Löwenzahn
Kindergarten Löwenzahn
Kindergarten Löwenzahn

Kindergarten Pusteblume

Die Einrichtung umfasst drei altersgemischte Gruppen mit ca. 65 Kindern und acht Mitarbeiterinnen (davon drei in Teilzeit). Besonderheiten des Kindergartens sind die Gruppenräume auf zwei Ebenen sowie die Möglichkeit der Eltern, unterschiedliche Betreuungszeiten zu wählen. Der Kindergarten ist von Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet, freitags von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Je nach Betreuungszeit bekommen die Kinder auch ein Mittagessen im Kindergarten. Das Kindergartenteam arbeitet nach den Prinzipien der ganzheitlichen Erziehung. Konzeptionelle Schwerpunkte werden zusätzlich durch Projektarbeiten gesetzt., welche die verschiedenen Bildungsbereiche der Kinder fördern.

Kontakt:
Waltraud Däuwel
Kindergartenleitung
Edelstraße 10
73095 Albershausen
Tel.: 07161 39285
E-Mail schreiben

Kindergarten Pusteblume
Kindergarten Pusteblume
Kindergarten Pusteblume
Kindergarten Pusteblume

Albert-Schweitzer-Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule ist seit dem Schuljahr 2014/2015 eine Gemeinschaftsschule (inkl. Grundschule). Die Gemeinschaftsschule wird zweizügig geführt. Künftig werden die Klassen eins bis sieben in Albershausen beschult, die Klassen acht bis zehn in der Außenstelle in Schlierbach (Schlierbach hat noch eine eigene Grundschule). Neben der verlässlichen Grundschule gibt es ein offenes Ganztagesangebot. Warmes Mittagessen wird in der Mensa angeboten. Die Schule wurde 2008/2009 saniert und umgebaut, um unter anderem auch die Anforderungen an eine Ganztagesbetreuung zu erfüllen. Derzeit (von 2014 bis voraussichtlich 2016) werden die Klassenzimmer in den Sommerferien modernisiert und mit neuster Technik ausgestattet. Der Schulhof ist komplett neu gestaltet und bietet viele Möglichkeiten für die Kinder, sich zu bewegen und zu spielen. Auf dem Schulgelände befindet sich außerdem ein Kleinspielfeld, neben der Schule ein Kinderspielplatz. Die Schulturnhalle ist gegenüber der Schule.

Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Schule

Allgemeine Informationen zu den Kindergärten

Die Gemeinde Albershausen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder nach Kräften zu unterstützen und zu fördern. Im Kindergarten Löwenzahn ist ab dem Schuljahr 2011/2012 eine reine Kleinkindgruppe eingerichtet, da wir unser Betreuungsangebot kontinuierlich verbessern möchten. Die Verbesserung von Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen ist für uns eine wichtige Zukunftsinvestition. Daher bieten wir eine flächendeckende Ganztagsbetreuung an. Ein qualitätsorientierter und bedarfsgerechter Ausbau unserer Kinderbetreuungsmöglichkeiten ist daher ein wichtiger Baustein unserer Familienpolitik. Die Gemeinde Albershausen verfügt über zwei kommunale Einrichtungen, die  nachstehend detaillierter erläutert werden.

Öffnungszeiten:
Neben den Regelöffnungszeiten und den so genannten „veränderten“ Regelöffnungszeiten bieten beide Einrichtungen auch eine Ganztagesbetreuung mit einer durchgehenden Betreuung von bis zu 9 Stunden pro Tag an. Die Erziehungsberechtigten haben dabei die Möglichkeit, für ihre Kinder das Ganztagesbetreuungsangebot auch nur an 2 oder an 3 Tagen ihrer Wahl in Anspruch zu nehmen. An den übrigen Tagen müssen dann entweder die Zeiten der Regelöffnungszeiten oder die „veränderten“ Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.
Die Öffnungszeiten im Einzelnen:
Regelöffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
„Veränderte“ Regelöffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ganztagesbetreuung:
Montag bis Donnerstag von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr 

Schließtage:
Die beiden Einrichtungen sind während den Weihnachtsferien und an den vier Tagen nach Pfingstmontag geschlossen. In Sommerferien hat im jährlichen Wechsel einer der beiden Kindergärten in den ersten drei Wochen geschlossen, der andere in den letzten drei Wochen der Sommerferien. Sollte es Ihnen aus beruflichen oder aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, während der Schließtage Ihres Kindergartens in den Sommerferien Urlaub zu nehmen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Betreuungszeit in dem anderen Kindergarten in Anspruch zu nehmen. Jedes Kindergartenkind muss innerhalb der Sommerferien drei Wochen „Ferien“ haben! Die Zeit kann jedoch variabel vereinbart werden.

Anmeldeverfahren
Ein Kindergartenplatz wird nur auf Antrag der Erziehungsberechtigten vergeben. Im Frühjahr jeden Jahres werden alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder in Albershausen gemeldet sind und vom Alter her für einen Kindergartenplatz im folgenden Kindergartenjahr in Betracht kommen, von der Gemeindeverwaltung angeschrieben. D.h. es erhalten alle Erziehungsberechtigten ein Anschreiben, deren Kinder im folgenden Kindergartenjahr das zweite Lebensalter erreichen. Dem Anschreiben ist ein Antragsformular beigefügt, das vollständig ausgefüllt und wieder abgeben werden muss. Sollten Sie erst später zugezogen sein oder haben Sie kein Anschreiben erhalten, erhalten Sie das Antragsformular entweder auch auf dem Rathaus bei Herrn Reza oder Sie können das Antragsformular direkt hier herunterladen.

Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
Kinder ab dem dritten Lebensjahr haben einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Bereits seit September 2007 gibt es bei uns altersgemischte Gruppen. Das bedeutet, dass in diesen Gruppen eine begrenzte Anzahl von 2-jährigen Kindern aufgenommen werden kann. Ab dem Kindergartenjahr 2011/2012 gibt es eine reine Kleinkindgruppe für zehn 2-jährige Kinder. Wir möchten damit den wachsenden Anforderungen aus der Bevölkerung nachkommen und bereits heute der gesetzlichen Regelung ab 2013 vorgreifen und wichtige Erfahrungen sammeln.

Gebühren:
Die Gebühren werden entsprechend der Kindergartengebührenordnung erhoben.

Weitere Informationen:
Zusätzliche Informationen über unsere beiden Kindergärten(beispielsweise über die pädagogische Konzeption, den Tagesablauf) erhalten Sie auch auf der Seite der „Kinderbetreuugsbörse online“ (KIBEO) unter folgenden Links:
http://www.bw-kita.de/gp/albershausen-edel/index.htm
http://www.bw-kita.de/gp/albershausen-waldeck/index.htm

Ganztagesbetreuung

Die Verbesserung der Bildungschancen von Kindern und in diesem Zusammenhang der flächendeckende Ausbau der Ganztagsbetreuung ist eine wichtige Zukunftsinvestition. Der qualitätsorientierte und bedarfsgerechte Ausbau unserer Kinderbetreuungsmöglichkeiten ist daher ein wichtiger Baustein unserer Familienpolitik, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Lebensumständen junger Familien gerecht zu werden. Wir setzen damit gesellschaftliche Entwicklungen wie die Forderung nach einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf um. Davon profitieren Kinder, Eltern und unsere Gesellschaft gleichermaßen. Ebenso streben wir eine Qualitätssteigerung der Schule und eine insgesamt familienfreundliche Ausrichtung unserer Kommune an.

In Albershausen hat der Ausbau der Ganztagsbetreuung einen sehr hohen Stellenwert. In den Jahren 2009 und 2010 haben wir in die Modernisierung unserer Schullandschaft und unserer Kindertagesstätten kräftig investiert. Unter Einbeziehung eines Landeszuschusses haben wir in den vergangenen Jahren insgesamt rund 3 Mio. € in Baumaßnahmen für die Ganztagsschule und die Kinderbetreuung investiert. Vor allem die neue Schulmensa, Betreuungs- und Werkräume wurden im Rahmen dieses Programms realisiert. Das ganztägige Betreuungskonzept stützt sich auf das System einer flexiblen Nachmittagsbetreuung und der zeitlichen Ausdehnung der sogenannten verlässlichen Grundschule.

In der verlässlichen Grundschule wird gewährleistet, dass Eltern von Grundschülern auf eine verlässliche und durchgehende Betreuung ihrer Kinder von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr zurückgreifen können. Das Mittagessen wird von Montag bis Donnerstag täglich frisch von der Diakoniestation Ebersbach angeliefert. Jeden Tag werden zwischen 2,40 € und 3,00 € drei Menüs angeboten, an 2 Tagen kann zusätzlich auch noch eine Salatplatte ausgewählt werden. Die Schüler können ihr gewünschtes Essen über Internet bestellen.

Adressen Schule Albershausen, weiterführende und berufsbildende Schulen

Albert-Schweitzer-Schule

(Gemeinschaftsschule)
Schulstraße 28
73095 Albershausen
Tel.: 07161 933120

Nächstgelegene weiterführende Schulen:

  • Raichberg-Realschule
    Bünzwanger Straße 35
    73061 Ebersbach
    Tel.: 07163 91240-0
  • Raichberg-Gymnasium
    Bünzwanger Straße 35
    73061 Ebersbach
    Tel.: 07163 91232-0
     
  • Haldenberg-Realschule
    Alte Holzhäuser Straße 20
    73066 Uhingen
    Tel.: 07161 93871-0
  • Schiller-Realschule
    Schillerstraße 14
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 07161 962-920
  • Hermann-Hesse-Realschule
    Fuchseckstraße 50
    73037 Göppingen
    Tel.: 07161 962-950
  • Uhland-Realschule
    Burgstraße 2
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 650-390
  • Freihof-Gymnasium
    Freihofstraße 43
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 650-397
  • Hohenstaufen-Gymnasium
    Hohenstaufenstraße 39
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 96296-0
  • Mörike-Gymnasium
    Mörikestraße 29
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 96297-0
  • Werner-Heisenberg-Gymnasium
    Jahnstraße 4
    73033 Göppingen
    Tel.: 07161 202-1

Berufsbildende Schulen

  • Berufliches Schulzentrum
    Christian-Grüninger-Straße 12
    Gewerbliche Berufs- u. Fachschule
    73035 Göppingen
    Tel.: 07161 613-200
    Fax: 07161 613-121
  • Berufliches Schulzentrum
    Haus- und Landwirtschaftliche Schule
    Justus-von-Liebig-Schule
    73035 Göppingen
    Tel.: 07161 613-100
    Fax: 07161 613-126
  • Kaufmännische Schule
    Wirtschaftsgymnasium, Berufskolleg, Berufsschule, Wirtschaftsschule
    73035 Göppingen
    Tel.: 07161 613-150
    Fax: 07161 613-169
  • Berufliches Schulzentrum
    Außenstellen Sägewerker Abt. Bartenbach, Hofhalde 9
    73035 Göppingen
    Tel.: 07161 25282
    Gewerbliche Berufs- und Fachschule
    Fax: 07161 27499
  • Schule für Pflegeberufe
    Pappelallee 10
    73037 Göppingen
    Tel.: 07161 642721
    Fax: 07161 641832